Neuigkeiten
 

 

 

 

"Liebe Schwestern und Brüder,

leider ist unsere wunderschöne Zeit im Ökumenischen Zentrum St. Ida am 30.11.2018 beendet.

Am 24.11.2018 werden wir uns deshalb von unserem Gemeindehaus verabschieden. Um 15 Uhr laden wir alle Mitglieder zum Kaffeetrinken und Abendessen ein. Als musikalisches Highlight erwarten wir wieder unseren Chor, Voices in Harmony und eine kleine Überraschung.
Für diejenigen, die noch nicht informiert sind, können wir mitteilen, dass wir nicht ins Johanniterstift übersiedeln, wie es ursprünglich geplant war, sondern wir können den Saal in der Ahornstr. 170 nutzen.

Wir sind dort in keinster Weise in unserem Tun eingeschränkt. Es ist alles Erforderliche vorhanden wie Geschirr, Besteck, Gläser, Haushaltsgeräte, usw. Da viele Gruppen dort ihr neues Zuhause gefunden haben, mussten wir uns
alle terminlich absprechen.

Das bedeutet für uns.

2. Mittwoch im Monat – Vorstandssitzung um 18.15 Uhr
2. Freitag im Monat – Mitgliederversammlung um 18.00 Uhr
3. Dienstag im Monat – Aktiv-Tag um 15.00 Uhr

Natürlich muss sich erst alles einspielen, aber das hat auch damals mit dem Umzug von der Warendorfer Str. ins Ökumenische Zentrum auch sehr gut funktioniert.

Der neue Veranstaltungsort ist auch mit dem Bus sehr gut zu erreichen.

Der gesamte Vorstand hofft, dass ihr alle die Veränderungen gut verkraftet und bittet euch, den Umstand nicht negativ zu betrachten, sondern als neuen positiven Anfang zu sehen."


Gez. Ingrid Brehme

 
 

 
Aktivitäten im Juli 2017
 
   

Am 21.7.17 sind wir von Radio Emscher Lippe zu einer Studioführung eingeladen worden. Für fast alle war es ein gelungener Nachmittag.

Am 16.7.17 haben wir ein gemeinsames Kaffeetrinken für die Mitglieder ausgerichtet, die nicht mit ins GOP-Theater gefahren sind, anlässlich unseres 65. Bestehens. Es waren auch Gäste aus der Nachbarschaft eingeladen. An diesem Nachmittag konnten wir 8 neue Mitglieder gewinnen.

 

 
Ehrung für 10 jährige Tätigkeit
 

Während der JHV am 18.3.17 wurde Otto Brehme für seine 10jährige Tätigkeit im Vorstand ( Kassierer ) geehrt.

 

 
Neuer Vorstand der EAB - Resser-Mark
 
Am Samstag, den 19. März 2016 fand bei der EAB Resser Mark die Jahreshauptversammlung mit Wahlen statt.

Auf dem Foto von links:

Ursula Spieckermann
(1. Kassiererin)
Ingrid Brehme
(1. Vorsitzende und stellv. Schriftführerin)
Helga Korczak
(Beisitzeri )
Heike Schmidt
(Beisitzerin)
Walter Faber
(stellv. Vorsitzender)
Otto Brehme
(stellv. Kassierer)
Christel Hein
(Beisitzerin)
Beate Ciesienski
(Aktiv-Tag-Leiterin)
Irmgard Murach
(Beisitzerin)
Georg Kuschmierz
(Standortbeauftragter)

Auf dem Foto fehlt der 1. Schriftführer Kurt Horst.

 

 
Diverse Termine für 2016.
 

Unsere Jahreshauptversammlung findet in diesem Jahr am 19 März statt. Weitere Aktivitäten bzw. Ausflüge wie folgt:

 
Am 12 Juni veranstalten wir eine Fahrt zur Zeche Zollverein mit einer Führung und einem ausgedehnten Mittagessen. Leider ist dieser Ausflug bereits ausgebucht. Die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr.
Des Weiteren bieten wir einen vergnüglichen Ausflug am 30 Juli nach Bad Münstereifel mit einem Mittagessen an der schönen Steinbachtalsperre an. Auch hier wieder Abfahrt um 9 Uhr.
Ausflug nach Winterberg am 17 September 2016 mit einer anschließenden Schiffsfahrt auf dem idyllischen Hennesee. Abfahrt um 9 Uhr
In Altenahr erwartet uns am 12 November unser traditionelles Martins-Gans-Essen. Zuvor erkunden wir das schöne Ahrweiler mit einem anderthalbstündigen Aufenthalt. Abfahrt ist um 8 Uhr.
 
Die Abfahrt erfolgt bei allen Ausflügen vom Marktplatz Resser Mark.